Jagdfasan

Merkmale

Paarungszeit: April - Juni
Brutdauer: 3,5 Wochen
Gelege: 8 -12 Eier

Hahn: Sehr bunt, Sporn an den Ständern, Gewicht: ca. 1-1,5 kg.
Henne: Etwas kleiner und von brauner Farbe

Verbreitung

Der Fasan braucht einen Lebensraum, in dem er offene Flächen zum Äsen und Balzen und auch Deckung sowie im Sommer Wasserstellen findet. Im Winter soll die Schneedecke nicht zu hoch werden.
Ihre Verbreitung beschränkt sich in Österreich hauptsächlich auf das Flachland und auf Teile des Voralpengebietes.